Veranstalter

Der Grenzland Radmarathon wird durch die Sektion Radsport des WSC Grünheide e.V. (Abteilung Radsport) und die Stadt Auerbach/V. ausgerichtet.

WSC Grünheide e.V.
Sektion Radsport
Rautenkranzer Straße 5
08209 Auerbach OT Grünheide     

Stadt Auerbach/Vogtl.
Fachbereich Bildung, Soziales und Sport
Bahnhofstr. 1
08209 Auerbach

Die Organisatoren sind seit vielen Jahren bei Wettkämpfen im Mountainbike- und Rennradsport in ganz Deutschland unterwegs und kennen die Bedürfnisse der Radsportler, sowie die Anforderungen an eine landschaftlich reizvolle und zugleich anspruchsvolle Strecke. Als Veranstalter der Bad Brambacher Brunnenradtour (seit 2007), des Freie-Presse-Radtags (seit 2009), sowie unregelmäßig stattfindender Radtouren ab Waldpark Grünheide hat das ehemalige Radteam-Vogtland die nötigen Kenntnisse zur Durchführung einer RTF.

Ein führender Kopf und Organisator der ersten Stunde ist Peter Geipel (49). Seit 2007 sitzt er auf dem Rennrad und war schnell von der Idee getrieben, eine eigene RTF nach Auerbach zu holen. Inspiriert wurde er durch die Teilnahme an ähnlichen Veranstaltungen und der Initiative „Win4Youth“, einem weltumspannenden Fundraising-Projekt der Adecco-Gruppe, zu der auch TUJA, der spätere Namenssponsor gehörte. Dort ist er Niederlassungsleiter. Schnell fand er Gehör bei den Verantwortlichen der Stadt Auerbach und dem ortsansässigen Sportverein WSC Grünheide mit Radsektion. Peter übernahm mit TUJA in den ersten Jahren große Teile des Marketings und bleibt auch heute nach der Fusion als ADECCO Partner des Grenzland Radmarathon. Durch Peters Aktivität im Radsportteam Reichenbach e.V. gewannen wir mit diesem Verein noch einen weiteren wichtigen Unterstützer unserer Veranstaltung. Viele fleißige Hände der RadfahrerInnen und Ihrer Angehörigen unterstützen von jeher unseren Radmarathon besonders am Austragungstag an der Anmeldung, an Verpflegungspunkten und als Fahrer auf den Strecken, ob im Begleitfahrzeug oder selbst mit dem Rad. Nur eine Sache ist ihm bisher nicht gelungen, einmal selbst als Teilnehmer mitzufahren.

Peter Geipel mit dem Grenzland-Radmarathon-Trikot

Als Vertreter der Stadt Auerbach/V. ist Knut Kirsten als Radsportenthusiast im Boot. Auch er hat durch zahlreiche Teilnahmen an Rennradrennen und RTF’s die nötigen Kenntnisse. Unter seiner Leitung fand im Jahr 2009 die Deutsche Meisterschaft im Querfeldeinsport im Waldpark Grünheide statt.

Das Projekt wird durch weitere Partner tatkräftig unterstützt.

Die Ansprechpartner:

Knut Kirsten03744 825201knut@grenzland-radmarathon.de
Peter Geipel03744 827311 peter@grenzland-radmarathon.de