Ausschreibung

9. Grenzland-Radmarathon

Datum :13.09.2020
Art :Radmarathon, RTF A-Wertung
Veranstalter :WSC Grünheide e.V., Rautenkranzer Str. 5, 08209 Auerbach
Landesverband :Sachsen
Strecken :50/100/150/200 km auf ausgeschilderten Strecken
Punkte :0/2/4/5

Startgebühren

Staffelungalle Strecken
bis 30.04.20209.90 €
bis 31.07.202012.90 €
bis 10.09.202015.90 €
Nachmeldung19.90 €

Leistungen

attraktive flexible Streckenführung, Befüllen der Trinkflaschen vor dem Start, bis zu 4 Verpflegungsstellen mit Getränken und Essen, Begleitfahrzeug mit techn. Service für jede Strecke u. a. am Start, Zielverpflegung und Getränke, Massage-Service, Urkunden / Bilder zum Download kostenfrei

Meldeschluss

Online : 08.09.2020,

Nach- und Ummeldungen am Samstag 12.09.2020) von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Sonntag (13.09.2020) von 06:00 Uhr bis 30 Minuten vor dem Start

Startort

SchlossArena, Schlossplatz 4, 08209 Auerbach/Vogtl.

Startzeit

voraussichtlich alle Strecken 08:00 Uhr, Kontrollschluss: 18:30 Uhr

Hygienekonzept

Zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus wird im Rahmen der Veranstaltung ein mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Hygienekonzept umgesetzt. Diese umfasst folgende Maßnahmen:

Das Betreten des Veranstaltungsgeländes und die Teilnahme von Sportlern mit Covid-19-typischen Symptomen (trockener Husten, Fieber, Atemnot) ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor stichprobenartig kontaktlos Fieber bei den Teilnehmern zu messen. Die Teilnehmer müssen ihre gesundheitliche Tauglichkeit für die Veranstaltung am Veranstaltungstag nochmals bestätigen.

Im gesamten Veranstaltungsgelände wird auf allgemeine Hygieneregeln durch Plakte hingewiesen. Außerdem erfolgt eine Belehrung für die Teilnehmer über die Hygienregeln. Außerdem stehen auf dem Veranstaltungsgelände und in den Sanitärräumen Handwaschmittel und Händedesinfektion zur Verfügung.

Die Innenräume im Stadt-/Zielbereich werden für eine maximale Anzahl von Besuchern ausgewiesen. Die Zugangskontrolle erfolgt durch einen Ordnerdienst. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, werden getrennte Ein- und Ausgänge ausgeschildert.

Die Verpflegung erfolgt über eine Essenausgabe in Zusammenarbeit mit einen Caterer, bei der die Speisen auf einem Teller einzelnen übergeben werden. Die Ausgabekräfte tragen MNB, die Speisen sind durch Spuckschutz geschützt. Im Zugang zur Verpflegung sind Desinfektionsspender aufgestellt.

Die Innenräume werden regelmäßig durchgelüftet.

Foto- und Videoaufnahmen

Fester Bestandteil der Veranstaltung ist die Anfertigung von Fotos und Videos durch den Veranstalter oder von ihm Beauftragte. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, nach Ende der Veranstaltung über diese Webseite Fotos und ggf. Videos zu downloaden. Aufgrund der Gegebenheiten der Veranstaltung kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Fotos bzw. Videoaufnahmen von jedem Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Der Teilnehmer erklärt mit seiner Teilnahme bzw. mit der Anmeldung seine Einwilligung zur Erstellung und Speicherung der Fotos und Videos und zur Veröffentlichung dieser Fotos und Videos auf www.grenzland-radmarathon.de und der dazugehörigen Facebook-Seite. Dies beinhaltet auch eine Weiterleitung der Bild- und Videodaten an Dritte (Websitenhost u.ä.).

Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung seiner Fotos und Videos auf dieser Seite jederzeit widersprechen. Hierzu reicht eine entsprechende Nachricht an info@grenzland-radmarathon.de unter Angabe seiner Startnummer. Es kann hierbei jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass der betreffende Teilnehmer auch auf weiteren Bildern oder Videos abgelichtet ist (z.B. weil die Startnummer auf diesen Bildern nicht erkennbar war). Wenn dem Veranstalter die jeweiligen Bildnummern vollständig mitgeteilt wird, kann die Veröffentlichung auch dieser Bilder unterbunden werden.

Die Datenverarbeitung ist zulässig nach Art. 6 Ab­satz 1 a) und b) DSGVO.

Der Zugriff auf die Bilder und Videos wird 36 Monate nach Ende der Veranstaltung gesperrt und spätestens 60 Monate nach Ende der Veranstaltung werden die Bilder vom Webserver gelöscht.

Verantwortlicher

Knut Kirsten & Peter Geipel
orgateam@grenzland-radmarathon.de